Das Wunder von Bern - Fußball-Musical vom 1. bis 31.03.2016

Stage Theater an der Elbe

Am 23.11.2014 feierte DAS WUNDER VON BERN Weltpremiere im neu gebauten Stage Theater an der Elbe. Seither berührt das Musical über die bewegende Geschichte der Familie Lubanski vor dem Hintergrund der Fußball Weltmeisterschaft 1954 die ganze Nation. Nie zuvor gab es bessere Resonanz auf ein Musical in Deutschland - bei Publikum und Medien gleichermaßen. Und 500.000 verkaufte Tickets binnen Jahresfrist sind ein stolzer Erfolgsbeweis.

Erst kürzlich wurde das Musical fünffach mit dem deutschen Musical-Oscar, dem „Deutschen Musical Theater Preis“ ausgezeichnet. Besonders geehrt wurden hierbei die Kinderdarsteller. Und auch beim Publikum kommt die Familiengeschichte rund um den kleinen Matthias Lubanski bestens an. Bei Zuschauerbefragungen unter den Gästen aller Stage Entertainment Musicals liegt DAS WUNDER VON BERN klar auf Platz 1.

„Weil Du ein Wunder bist für mich!“ Mit dieser zauberhaften Liebeserklärung des kleinen Matthias an seinen Vater endet das bewegende Stück über eine Familie, die sich findet, eine Mannschaft, die über sich hinauswächst, und einen kleinen Jungen mit großen Träumen. Komponist Martin Lingnau und Liedtexter Frank Ramond schufen 22 Songs, die die Besucher zu Tränen rühren und zum Jubeln bringen. Neben Hits wie „Wunder gescheh´n“ und „Wir beide werden groß sein“ sorgen gefühlvolle Balladen wie „Ich will doch nur leben“ oder mitreißende Up-Tempo Nummern wie „Rock ’n‘ Roll Rebel“ auch musikalisch für einen enormen emotionalen Spannungsbogen.

Eigens für das Musical wurden 650 Kostüme angefertigt - vom Petticoat bis zum Fußballtrikot. Das einzigartige Bühnenbild verwandelt sich ständig aufs Neue. Ein besonderes Erlebnis ist dabei die Darstellung des legendären Endspiels. Während auf der vorderen Bühne die Szenen zwischen Vater und Sohn stattfinden, läuft das Fußballspiel bereits im Hintergrund - senkrecht an einer Steilwand. Auf der größten LED-Wand, die je in ein Theater eingebaut wurde, wird das Spielfeld spektakulär in Szene gesetzt. Die Darsteller hängen dabei waagerecht in Seilen und stellen so die Spielzüge des packenden Endspiels nach.

Das Stage Theater an der Elbe

ist der erste privat finanzierte Neubau eines Musicaltheaters in Deutschland seit 1999. Modernste Bühnentechnik mit einer Hauptbühne von 350 qm, zwei großen Seitenbühnen und einem Bühnenturm von 25 Metern Höhe ermöglicht Musicalproduktionen auf höchstem Niveau. Der Saal fasst 1.850 Besucher, die im lichtdurchfluteten Foyer mit der bis 12 Meter hohen Glasfassade unter anderem eine hervorragende Sammlung zeitgenössischer Kunst, ein großzügig-elegantes Ambiente und den schönsten Blick auf Hamburg genießen können.

Mit dem Bau des Stage Theater an der Elbe wurde der Außenbereich am südlichen Elbufer komplett neu gestaltet. Zwischen dem WUNDER VON BERN und Disneys DER KÖNIG DER LÖWEN gibt es jetzt einen spektakulären Platz zum Verweilen und Flanieren: den AIDA-Musicalboulevard. Den Besuchern bietet sich ein einzigartiger Blick auf die Skyline der Hansestadt und ein Ort der ganz besonderen Erholung.

(aktuell bis 31.03.2016 - 6528 x aufgerufen)

Aktuelle Meldungen aus HAMBURG

Weitere interessante Veranstaltungen

„Weihnachten mit der Finkwarder Speeldeel“ am 11. Dezember 2016 [... mehr lesen]

Weihnachtsmesse - Frohe Weihnacht vom 9. bis 11. Dezember 2016 [... mehr lesen]

Vorkämpfer für eine grüne und soziale Stadt - Vortrag am 11.12.16 [... mehr lesen]

Roncallis historischer Weihnachtsmarkt vom 1. bis 23. Dezember 2016 [... mehr lesen]

Santa Pauli – Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt vom 1. bis 23.12.2016 [... mehr lesen]

31 Jahre Hamburger Märchenschiffe vom 1. bis zum 23. Dezember 2016 [... mehr lesen]

Nordisches Weihnachts-Wunder-Land vom 1. bis 24. Dezember 2016 [... mehr lesen]

JazzFrühschoppen mit Abbi Hübner's Low Down Wizards am 25.12.2016 [... mehr lesen]

Blue Monday - jeden Montag Jam-Session vom 5. bis 26.12.2016 [... mehr lesen]

Die große Engelsaal Gala - Jahresabschluss-Konzert am 27.12.2016 [... mehr lesen]

KIK – Kunst in der Klinik - Ausstellung bis zum 29. Dezember 2016 [... mehr lesen]

Weißerzauber wieder an der Alster vom 1. bis 30. Dezember 2016 [... mehr lesen]

Schmidt Mitternachtsshow - jeden Sonnabend im Dezember 2016 [... mehr lesen]

Internationale Travestie-Show täglich vom 1. bis 31. Dezember 2016 [... mehr lesen]

Miniatur Wunderland mit 15,4 Kilometer Gleis vom 1. bis 31.12.2016 [... mehr lesen]

Udo Lindenberg: HINTERM HORIZONT vom 1. bis 31. Dezember 2016 [... mehr lesen]

Walt Disneys Musical Der König der Löwen vom 1. bis 31. Dezember 2016 [... mehr lesen]

Tiere. Park. Kultur. - So nah, so wild, so schön. Vom 1. bis 31. Dezember 2016 [... mehr lesen]

Disneys ALADDIN – Das fabelhafte Musical vom 1. bis 31. Dezember 2016 [... mehr lesen]

Faszination zwischen Wachs und Wirklichkeit vom 1. bis 31.12.2016 [... mehr lesen]

Das Wunder von Bern - Fußball-Musical vom 1. bis 5.01.2017 [... mehr lesen]

Cavequeen - Du sammeln. Ich auch! Wieder am 15. Januar 2017 [... mehr lesen]

Tiere. Park. Kultur. - So nah, so wild, so schön. Vom 1. bis 31. Januar 2017 [... mehr lesen]

Internationale Travestie-Show täglich vom 1. bis 31. Januar 2017 [... mehr lesen]

Disneys ALADDIN – Das fabelhafte Musical vom 1. bis 31. Januar 2017 [... mehr lesen]

Walt Disneys Musical Der König der Löwen vom 1. bis 31. Januar 2017 [... mehr lesen]

Udo Lindenberg: HINTERM HORIZONT vom 1. bis 31. Januar 2017 [... mehr lesen]

Cavequeen - Du sammeln. Ich auch! Wieder am 5. Februar 2017 [... mehr lesen]

Walt Disneys Musical Der König der Löwen vom 1. bis 28. Februar 2017 [... mehr lesen]

Internationale Travestie-Show täglich vom 1. bis 29. Februar 2017 [... mehr lesen]


Werbung


Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet.

 

© 1998-2016  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Lokal-Anzeiger - News aus Hamburg und Umgebung
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper