Nabucco - Sommer Klassik Open Air Highlight am 2. September 2017

Barmstedt - Marktplatz

Diese prachtvolle Oper mit dem dramatischen Spiel um Liebe und Macht begeisterte bisher Hunderttausende von Zuschauern. Der Besucher wird von Beginn an durch die wunderschönen Stimmen, die Handlung, die prächtigen Kostüme und das eindrucksvolle Bühnenbild in den Bann gezogen. Es erwartet den Klassik-Besucher mit Giuseppe Verdis Nabucco eine der größten Opern der Musikgeschichte und zugleich ein wunderbares Open Air-Spektakel.

Man muss Nabucco mit dem weltberühmten Gefangenenchor wenigstens einmal unter freiem Himmel und in einer grandiosen Inszenierung erlebt haben. Der gewaltige Chor der Gefangenen wird erklingen mit einem Aufgebot an klangstarken und facettenreich singenden Solisten. Open Air-Produktionen bedeuten für jedes Opernensemble eine besondere künstlerische Herausforderung. Hier gilt es Aufführung und Ambiente der Spielstätte zu einem unvergesslichen Opernspektakel zu vereinen. Sänger, Orchester, Regie und Technik müssen sich bei jeder Spielstätte neu auf die atmosphärischen und akustischen Gegebenheiten einstellen. Dies ist der Oper bei ihren bisherigen Sommer Open Air Aufführungen mit bisher über 2 Millionen Zuschauern hervorragend gelungen.

Grundlage der Oper ist das Libretto des Italieners Temistocle Solera (1816–1878). Die Handlung speist sich aus Legenden um den biblischen Herrscher Nabucco (dt. Nebukadnezar II), König Babylons von 605 bis 562 vor Christus. Mit seiner Herrschaft sind Bauten wie das Ischtartor, die Hängenden Gärten und der Babylonische Turmbau verbunden. Hintergrund der Opernhandlung sind die Eroberung Jerusalems 587 v. Chr. und die Wegführung des jüdischen Volkes in babylonische Gefangenschaft 586 v. Chr. (2. Könige 25). Das Libretto übernimmt daraus nur wenige Motive. Die Handlung besteht aus vier Akten.

Giuseppe Verdi - Entstehung des Werkes: "Nabucco" markiert den Beginn der "Galeerenjahre" Verdis, in denen er sich von immer neuen Verträgen zum Schreiben von nicht immer erfolgreichen Opern treiben ließ. Der Begriff geht auf einen Brief Verdis von 1858 zurück: "Seit Nabucco habe ich sozusagen keine ruhige Stunde mehr gehabt. Sechzehn Jahre Galeerenarbeit", schrieb der Komponist da – also von 1842 bis 1858. Zugleich war "Nabucco" der erste, ganz große Erfolg Verdis auf der Opernbühne.

Nabucco von Giuseppe Verdi am Sonnabend, 2.09.2017 um 19 Uhr - Open Air in Barmstedt auf dem Marktplatz. Karten an allen örtlich bekannten Vorverkaufsstellen und Konzertkassen! Weitere Infos und Ticketverkauf unter 0531 34 63 72 und www.paulis.de

(aktuell bis 02.09.2017 - 1872 x aufgerufen)

Aktuelle Meldungen aus HAMBURG

Weitere interessante Veranstaltungen

Bei Verlobung: Mord! DinnerKrimi in 4 Gängen am 18. Dezember 2017 [... mehr lesen]

Mord an Bord, Mylord! Ein DinnerKrimi in 4 Gängen am 19. Dezember 2017 [... mehr lesen]

Christmas Carols und britischer Charme: London Brass am 20.12.2017 [... mehr lesen]

Traditioneller Möbel Kraft Weihnachtsmarkt vom 1. bis 21.12.2017 [... mehr lesen]

König Drosselbart nach den Brüdern Grimm vom 1. bis 23.12.2017 [... mehr lesen]

Geschmackvolle Alternative: Weihnachtsmarkt "Wintergarten" [... mehr lesen]

Roncallis historischer Weihnachtsmarkt vom 1. bis 23.12.2017 [... mehr lesen]

Idyllischer Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst vom 1. bis 23.12.2017 [... mehr lesen]

Santa Pauli - Hamburgs geilster Weihnachtsmarkt vom 1. bis 23.12.2017 [... mehr lesen]

32 Jahre Hamburger Märchenschiffe vom 1. bis 23.12.2017 [... mehr lesen]

Nordischer Weihnachtsmarkt größer mit Selfie-Sets bis 23.12.2017 [... mehr lesen]

Heiligabend: origineller Weihnachtsgottesdienst im Stall des Tierparks [... mehr lesen]

Blue Monday - jeden Montag Jam-Session vom 4. bis 25.12.2017 [... mehr lesen]

Erlebnisgastronomie lädt ein zum genussvollen Advent und zur Weihnacht [... mehr lesen]

St. Pauli Nachtmarkt - jeden Mittwoch bis 27. Dezember 2017 [... mehr lesen]

Lichterzauber verzaubert Jung & Alt vom 1. bis 29. Dezember 2017 [... mehr lesen]

Schweriner Weihnachtsmarkt - Der Stern im Norden vom 1. bis 30.12.2017 [... mehr lesen]

WeißerZauber leuchtet wieder an der Alster vom 1. bis 30. Dezember 2017 [... mehr lesen]

Wichtelmarkt vor historischer Schlosskulisse vom 1. bis 30.12.2017 [... mehr lesen]

Gefeiertes Erfolgsmusical KINKY BOOTS vom 5. bis 31. Dezember 2017 [... mehr lesen]

Schmidt Mitternachtsshow - jeden Sonnabend im Dezember 2017 [... mehr lesen]

Internationale Travestie-Show täglich vom 1. bis 31. Dezember 2017 [... mehr lesen]

Miniatur Wunderland mit 15,4 Kilometer Gleis vom 1. bis 31.12.2017 [... mehr lesen]

Es war einmal - 7 Märchen auf einen Streich - 1.-31.12.2017 [... mehr lesen]

JazzFrühschoppen mit Abbi Hübner's Low Down Wizards am 31.12.2017 [... mehr lesen]

Walt Disneys Musical Der König der Löwen vom 1. bis 31. Dezember 2017 [... mehr lesen]

Erlebnisgastronomie lädt alle ein zur großen Silvesterparty 2017/2018 [... mehr lesen]

Disneys ALADDIN - Das fabelhafte Musical vom 1. bis 31. Dezember 2017 [... mehr lesen]

Pompös - Winterspektakel - Emmi & Willnowsky 01.-31.12. [... mehr lesen]

Die Königs vom Kiez - Pleiten, Pech ... und Papa - 1. bis 31. Dezember 2017 [... mehr lesen]


Werbung


Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet.

 

© 1998-2017  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Lokal-Anzeiger - News aus Hamburg und Umgebung
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper