Swing, Ragtime und Harlem-Jazz mit den Jazz Lips am 2. Februar 2019

Cotton Club

Die sieben Musiker der Jazz Lips sind alle hervorragende Solisten, die es jedoch meisterhaft verstehen, sich im kollektiven Spiel ein- und unterzuordnen. Und sie haben eines geschafft, um das sie von vielen Kollegen beneidet werden: Sie haben einen ganz eigenen Klangkörper geschaffen, einen völlig individuellen Sound, der nach nur wenigen Takten ihrer Musik sofort erkennen läss: Dies sind die Jazz Lips! Der Klarinettist und Jazz-Publizist Reimer von Essen schreibt über die Band: " ...es kommt ein Zug als wesentlich und typisch für die Jazz Lips ins Spiel, sobald man live oder von der Platte mehr als eine Viertelstunde ihre Musik gehört hat: Die Lips formen Material aus ungewöhnlich vielen verschiedenen Jazzecken zu ihrer ganz eigenen Musik um."
"Von der sicheren Basis der schon durch die Hot-Seven-Besetzung angedeuteten Stilistik der schwarzen Bands der 20-er Jahre ausgehend arbeiten sie Elemente der frühen Bigband, Stilmerkmale des lokalen New Orleans Jazz der 50-er bis 70-er Jahre in ihre Musik ein, spielen klassischen Ragtime und lassen dabei die Väter des Frisco-Stils mit anklingen, flechten Harlem-Stil-Einflüsse in ihre Arrangements und zeigen, dass sie Wilbur de Paris und seine New New Orleans-Musik hören, lassen fundierte Beschäftigung mit mehreren Bluesmusik-Stilen erkennen, und für ihre karibischen Farben sind sie besonders beliebt. Neuerdings klingen einige Pianoeinwürfe schon mal ganz schön modern über dem Tuba-Banjo-Beat, ganz gelegentlich rockt der Rhythmus wie bei den Straßenkapellen der jungen Generation von New Orleans-Musikern, und zwischendurch lugt immer mal die Banjokultur Amerikas aus dem Stil-Farbkasten."
Und weiter: "Es ist nämlich ein überwältigend positiver, froher und lebensbejahender Ausdruck, der von ihrer Musik ausgeht, der die gemeinsame Schwingung prägt, der den Hörer sofort erreicht, eine Wärme, die da ausstrahlt, die nicht bierselige Geistlosigkeit transportiert, nicht hemdsärmelige Anbiederung an jedermann, nicht billiges Glück in kleiner Münze."
Mehr Infos finden Sie auf der Webseite www.jazzlips.de

Cotton Club, Alter Steinweg 10, 20459 Hamburg (Großneumarkt), Telefon 040 - 343878, Internet: www.cotton-club.de. Montags bis Sonnabends: Einlass ab 20:00 - Programm ab 20:30. Reservierte Plätze müssen bis 20:30 eingenommen sein. Sonntags von 11:00 bis 15:00 Frühschoppen.

(aktuell bis 02.02.2019 - 12931 x aufgerufen)

Aktuelle Meldungen aus HAMBURG

Weitere interessante Veranstaltungen

Sherlock Holmes – Next Generation – Das Musical vom 1. bis 29.03.2019 [... mehr lesen]

Italienischer Starkoch Carlo Casoni vom 25. bis 30. März 2019 in Hamburg [... mehr lesen]

Virtual Reality auf dem Frühlingsdom vom 22. bis 31. März 2019 [... mehr lesen]

Heiße Ecke - das beliebte St. Pauli Musical vom 1. bis 31. März 2019 [... mehr lesen]

Internationale exklusive Travestie-Show täglich vom 1. bis 31. März 2019 [... mehr lesen]

Walt Disneys Musical Der König der Löwen vom 1. bis 31. März 2019 [... mehr lesen]

Schmidt Mitternachtsshow - ein Klassiker jeden Sonnabend im März 2019 [... mehr lesen]

Miniatur Wunderland mit 15,4 Kilometer Gleis vom 1. bis 31.03.2019 [... mehr lesen]

Mary Poppins - das Broadway-Erfolgsmusicals vom 1. bis 31.03.2019 [... mehr lesen]

Cindy Reller - voll ins Ohr und mitten ins Herz - 1. bis 31.03.2019 [... mehr lesen]

TINA - Das einzige autorisierte Tina Turner Musical vom 1. bis 31. März 2019 [... mehr lesen]

Sophie von Roos Ouwehand - deutsche Erstaufführung 14. bis 31.03. [... mehr lesen]

Skiffle Track - seit mehr als 40 Jahren on Stage - am 3. April 2019 [... mehr lesen]

Sherlock Holmes – Next Generation – Das Musical vom 1. bis 5.04.2019 [... mehr lesen]

"Fairboten" - Kabarett-Programm der Leipziger Pfeffermühle am 8. April 2019 [... mehr lesen]

Bramfeld swingt wieder - Jazz mit den Hanse Swingers am 16. April 2019 [... mehr lesen]

Sophie von Roos Ouwehand - deutsche Erstaufführung 1. bis 18.04. [... mehr lesen]

Virtual Reality auf dem Frühlingsdom vom 1. bis 22. April 2019 [... mehr lesen]

Schmidt Mitternachtsshow - ein Klassiker jeden Sonnabend im April 2019 [... mehr lesen]

Best of Poetry Slam - "Kampf der Künste"-Reihe am 10. und 30. April 2019 [... mehr lesen]

Miniatur Wunderland mit 15,4 Kilometer Gleis vom 1. bis 30.04.2019 [... mehr lesen]

Cirque du soleil PARAMOUR: Musical, Artistik & Hollywood vom 14. bis 30.04.2019 [... mehr lesen]

Walt Disneys Musical Der König der Löwen vom 1. bis 30. April 2019 [... mehr lesen]

Mary Poppins - das Broadway-Erfolgsmusicals vom 1. bis 30.04.2019 [... mehr lesen]

Internationale exklusive Travestie-Show täglich vom 1. bis 30. April 2019 [... mehr lesen]

Der letzte Schrei - Dinnerkrimi mit 4-Gang-Menü am 3. Mai 2019 [... mehr lesen]

Best of Poetry Slam - "Kampf der Künste"-Reihe am 8. und 13. Mai 2019 [... mehr lesen]

Bramfeld swingt wieder - Jazz mit den Hanse Swingers am 21. Mai 2019 [... mehr lesen]

Internationale exklusive Travestie-Show täglich vom 1. bis 31. Mai 2019 [... mehr lesen]

Walt Disneys Musical Der König der Löwen vom 1. bis 31. Mai 2019 [... mehr lesen]


Werbung


Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet.

 

© 1998-2019  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Lokal-Anzeiger - News aus Hamburg und Umgebung
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper