Lichtblicke - Fotografien von geflüchteten Jugendlichen 22.08.18 bis 4.02.19

Altonaer Museum

Eine Flucht und das Leben im Exil bedeuten für die meisten Menschen, vor einer völlig neuen Lebenssituation zu stehen. Oft lassen die Betroffenen alles zurück und sind gezwungen sich schnell in einer neuen Heimat zurechtzufinden. Doch mit welchen Emotionen, Erinnerungen und Gedanken ist ein solcher Prozess eigentlich verbunden und was hilft Geflüchteten sich in einem anfänglich fremden Land heimisch zu fühlen?
Die Ausstellung "Lichtblicke" zeigt Bilder und lyrische Texte, die von jungen Geflüchteten völlig unterschiedlicher Herkunft erarbeitet wurden und einen tieferen Einblick in ihre Gedankenwelt ermöglichen sollen. Die Ausstellung ist ein Ergebnis des Projektes "wirsprechenfotografisch", dass 2017 den Bildungspreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) erhalten hat.
Die Islam- und Politikwissenschaftlerin Joceline Berger-Kamel initiierte das Projekt Anfang 2015 und begann mit jungen Geflüchteten zu arbeiten. Dazu kamen die Pädagogen Paul Steffen (Kirchenkreises Hamburg-West/Südholstein) und Claudia Schneider (ehem. VHS Hamburg), der Kommunikationsdesigner Tobias Hoss und der Fotojournalist und Filmemacher Mohammad Al Bdwi.
Ausgerüstet mit Kameras haben sich das Team von "wirsprechenfotografisch" und 20 junge Fotografie-Interessierte aus fünf unterschiedlichen Erstaufnahmen für Geflüchtete in Hamburg für die Ausstellung "Lichtblicke" auf den Weg gemacht, um sich fotografisch mit der Thematik des Ankommens und dem Leben im Exil auseinanderzusetzen. Dabei ist ein breites Spektrum an Motiven entstanden, die die TeilnehmerInnen, unter anderem aus Afghanistan, Tschetschenien und Syrien stammend, zur fotografischen Umsetzung gewählt haben.
So vielfältig wie die Bilder sind auch die in einer kreativen Schreibwerkstatt erarbeiteten lyrischen Texte zu den Fotos. Im Häuschen eines Schrebergartens in Wilhelmsburg saß man in literarischer Runde zusammen und betrachtete die entstandenen Bilder gemeinsam nochmal aus anderer Perspektive. Viele Gedanken und Eindrücke wurden ausgetauscht. Und dann wurde geschrieben.
Das Ergebnis ist eine bunte und berührende Ausstellung, die zum Nachdenken anregen soll und ab dem 22. August 2018 im Altonaer Museum zu sehen ist. Begleitend zur Ausstellung findet eine Veranstaltungsreihe statt, die sich aus verschiedenen Blickwinkeln mit dem Thema und Flucht und Heimat auseinandersetzen wird.
Die Fotos und Texte der Geflüchteten werden in der Ausstellung durch einige Beispiele von Flucht und Neuankunft aus der Altonaer Geschichte ergänzt. Die Landesherren von Altona – ab 1601 Graf Ernst von Schauenburg und ab 1640 die dänischen Könige – gewährten bereits Glaubens- und Gewerbefreiheit. Deshalb war Altona schon früh ein Ziel für Gruppen, die aufgrund ihrer Religion verfolgt wurden. Sephardische und aschkenasische Juden ebenso wie Mennoniten, Hugenotten, Katholiken und kleinere Sekten fanden in Altona eine neue Heimat. Und einen Ort, an dem sie ihre Religion leben durften. Vor diesem Hintergrund hat das Thema "Ankommen in Altona" auch historisch eine ganz besondere Bedeutung.
Bildunterschrift: Motiv aus wirsprechenfotografisch, Foto © Saher Mardeni

(aktuell bis 04.02.2019 - 2159 x aufgerufen)

Aktuelle Meldungen aus HAMBURG

Weitere interessante Veranstaltungen

2. ADAC Hamburg Motor Classics Rallye um den "Träume Wagen Cup" [... mehr lesen]

Les Enfants du Jazz - traditionsreicher Oldtime-Jazz am 21. Oktober 2018 [... mehr lesen]

Mehr erleben am Meer im Freizeitpark an der Ostsee vom 1. bis 21. Oktober 2018 [... mehr lesen]

Hochzeit in Schwarz - die Episode III der Ashtonburry-Chronik am 21. Oktober 2018 [... mehr lesen]

"Evolution 2018" - sensationelles Circus Krone Gastspiel vom 1. bis 22. Oktober 2018 [... mehr lesen]

Get It Started - Joja Wendt - öffentliche Generalprobe von "Stars on 88" am 22.10.2018 [... mehr lesen]

Bramfeld swingt wieder - Jazz mit den Hanse Swingers am 23. Oktober 2018 [... mehr lesen]

Hendrik Schwolow & Delicious Big Brass Cracker Band Orchestra am 24.10.2018 [... mehr lesen]

"Milster singt Musical" - die schönsten Highlights der unumstrittenen Diva am 25.10.2018 [... mehr lesen]

Hot Shots - Hot Jazz, Roaring Twenties aus Hamburg am 26. Oktober 2018 [... mehr lesen]

NORA - das Gesellschaftsdrama von Henrik Ibsen vom 4. bis 31. Oktober 2018 [... mehr lesen]

Walt Disneys Musical Der König der Löwen vom 1. bis 31. Oktober 2018 [... mehr lesen]

Miniatur Wunderland mit 15,4 Kilometer Gleis vom 1. bis 31.10.2018 [... mehr lesen]

Internationale exklusive Travestie-Show täglich vom 1. bis 31. Oktober 2018 [... mehr lesen]

Mary Poppins - das Broadway-Erfolgsmusicals vom 1. bis 31.10.2018 [... mehr lesen]

Freier Eintritt und ein vielfältiges Programm am Tag der Reformation, den 31. Oktober 2018 [... mehr lesen]

Disneys ALADDIN - Das fabelhafte Musical vom 1. bis 31. Oktober 2018 [... mehr lesen]

Ein Wellenbrecher für Hamburg: Das GOP Show-Erlebnis "WET - The Show" vom 20. bis 31. Oktober 2018 [... mehr lesen]

Schmidt Mitternachtsshow - ein Klassiker jeden Sonnabend im Oktober 2018 [... mehr lesen]

GHOST - DAS MUSICAL mit der Musik von Dave Stewart auf der Reeperbahn vom 28. bis 31. Oktober 2018 [... mehr lesen]

Disneys ALADDIN - Das fabelhafte Musical vom 1. bis 4. November 2018 [... mehr lesen]

NORA - das Gesellschaftsdrama von Henrik Ibsen vom 1. bis 10. November 2018 [... mehr lesen]

Die Nacht des Schreckens - Episode I der Chronik am 16.11.2018 [... mehr lesen]

Die Jagd vom schwarzen Moor - Episode V der Ashtonburry-Chronik am 18.11.2016 [... mehr lesen]

Bramfeld swingt wieder - Jazz mit den Hanse Swingers am 20. Oktober 2018 [... mehr lesen]

Best of... Jazz Blues Boogie Gala mit Reiner Regel, Peter "Banjo" Meyer & Band - am 25.11.2018 [... mehr lesen]

Walt Disneys Musical Der König der Löwen vom 1. bis 30. November 2018 [... mehr lesen]

Internationale exklusive Travestie-Show täglich vom 1. bis 30. November 2018 [... mehr lesen]

Miniatur Wunderland mit 15,4 Kilometer Gleis vom 1. bis 30.11.2018 [... mehr lesen]

Rapunzel - Weihnachtsmärchen nach den Brüdern Grimm vom 16. bis 30. November 2018 [... mehr lesen]


Werbung


Rechtliche Hinweise

Die Wiederverwendung des Inhalts der Webseiten ist nur mit Quellenangabe gestattet.

 

© 1998-2018  - LOKAL-ANZEIGER VERLAG

Weitere Webseiten des Lokal-Anzeigers

Lokal-Anzeiger - News aus Hamburg und Umgebung
Speisen à la carte - Hamburger Restauranttipps
Swinging Hamburg - Jazzhauptstadt Hamburg
Suchen in Hamburg - Hamburger Webverzeichnis
Hamburger Derby-Woche - Meisterschaft der Galopper